Unsere Kita besteht aus drei Häusern, wobei zwei durch einen Flur und einen Innenhof verbunden sind. Eine Kinderkrippengruppe ist in einem separaten Gebäude mit dem Büro und dem Multifunktionsraum untergebracht. Im Haupteingangsbereich der Kita befindet sich eine Informationswand zur Vorstellung der Gruppen und ihrer MitarbeiterInnen sowie um Eltern und Gäste aktuell über die Kita zu informieren.

Folgende Räumlichkeiten befinden sich im „Börkumer Kinnertune“:

  • Gruppenräume, teilweise mit Nebenräumen
  • Küche, integriert in einem Gruppenraum
  • Mitarbeiterraum
  • Elterncafé / Küche
  • Kuschelnest
  • Raum zur Einzelförderung
  • Bücherei
  • Wickelräume, teilweise mit Duschen
  • Bällebad
  • Bewegungsraum
  • Kinderwerkstatt
  • Multifunktionsraum
  • Büro
  • Sanitärbereiche für Kinder
  • Sanitärbereich für Erwachsene
  • Behinderten-WC
  • Abstellräume
  • Flurbereiche mit Garderoben

Die gruppenübergreifenden Räume sind für alle Kinder zugänglich und können unter Beachtung der jeweiligen Raumregeln frei genutzt werden.

In den Gruppenräumen findet man Stühle, Tische, Regale und Schränke für unterschiedliche Spielmaterialien, Spielteppiche sowie verschiedene Spielmöglichkeiten, wie Lese- und Kuschelecke, Kreativecke, Bauecke, Puppenecke mit vielseitigen Rollenspielmöglichkeiten. Alle Kinder können diese Spielbereiche unter Beachtung der gemeinsam erarbeiteten Regeln erkunden.